Vita

Georg Guillemin wurde 1965 in Bad Homburg geboren und studierte Amerikanistik in München, Santa Cruz und Berlin. Neben dem Studium wandte er sich der Aktfotografie zu und ist diesem Metier seitdem treu geblieben. Guillemin lebt mit seiner Frau in Berlin als freier Fotograf und Übersetzer. Er ist Autor zweier Fotobücher und eines Ausstellungskatalogs. Eine Fotostrecke erschien im Szene-Magazin ASTAN. Seine Fotos finden immer wieder Verwendung als Titelbilder des Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlages, Berlin.


Ausstellungen

• Galerie Refugium, April 2002 und Oktober 2003
• Café Bilderbuch, Oktober 2001
• Expo 3000, November 2000

Preise für Fotoarbeiten auf Anfrage.


Models

Neugierige Frauen mit großen Augen seien hiermit ermuntert, ihre Gesichter für kommende Projekte zur Verfügung zu stellen. Auftragsphotographie (weiblicher Akt) auf Anfrage.




Startseite | Partner | Impressum | Page ansehen in weiß / schwarz